"Adventszauber auf dem Museumshof Emmerstedt"  - Samstag und Sonntag den 2. und 3. Dezember 2017

Der Heimatkreis Emmerstedt e. V. ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Emmerstedt, einem Ortsteil von Helmstedt. Sein Zweck ist die Förderung der Kulturpflege.

Der Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke und unterhält ehrenamtlich das Dorfmuseum, den Museumshof Emmerstedt in der Leineweberstraße 3.

Rund 430 Mitglieder unterstützen durch finanzielle Beiträge und tatkräftige Mithilfe die ehrenamtlichen Tätigkeiten des Vereins. Diese und die vielen Besucher tragen damit entscheidend zum Erhalt des Museumshofs bei.

Der Heimatkreis führt auf dem Museumshof neben dem Betrieb des Dorfmuseums jedes Jahr Sonderveranstaltungen mit unterschiedlichen Themen durch. In der Vergangenheit begeisterten Themen wie z. B. "Lebensraum Wald - schützen, erhalten und nutzen oder die Getreideernte "Anno dazumal" mit der praktischen Vorführung alter Landwirtschaftstechnik.

Die Heimatkunde ist häufig das Thema der Gruppenführungen für Schulen und Kindergärten.

Die Tätigkeiten des Heimatkreises sind nahezu untrennbar mit dem "Museumshof Emmerstedt" verbunden. Sie stehen in guter Zusammenarbeit mit dem Ortsrat und dem Ortsheimatpfleger der Gemeinde Emmerstedt. 

© Copyright 2015 Heimatkreis Emmerstedt e. V.

Go to top