"Dirty Grandpa" - Open-Air-Kino, Museumshof Emmerstedt, Samstag 20. August 2016, Einlass ab 20:00 Uhr

Auf unseren Internetseiten informieren wir Sie über die Ausstellungen und Veranstaltungen auf dem "Museumshof Emmerstedt" in der Leineweberstraße 3 in Emmerstedt, einem Ortsteil von Helmstedt.   

Im östlichen "Braunschweiger Land" gelegen besteht seit dem Jahr 1753 eine landwirtschaftlicher Hof auf dem Grundstück in der Leineweberstraße. Damals eingerichtet als sogenannter  "Kothsassenhof" haben die Eigentümer und Bewirtschafter das Anwesen bis zum Jahr 1850 mehrfach umgebaut und erweitert. Es ist jedoch gelungen, den Kothsassenhof in seiner ursprünglichen Form weitgehend zu erhalten.

Der Heimatkreis Emmerstedt e. V. nutzt heute die Hofanlage als ländliches Dorfmuseum. Im Jahr 1991 hat er den Hof mit Mitteln der Stadt und des Landkreises Helmstedt erworben und mit Hilfe von ABM-Kräften und viel Eigenleistung zu einem Museumshof umgestaltet.

Dazu hat der Heimatkreis finanzielle Unterstützung von dem "Braunschweigischen Kloster- und Studienfonds", der "Braunschweigischen Landschaft", der Stadt und dem Landkreis Helmstedt, der Stiftung "Öffentliche Sachversicherung Braunschweig/Nord-LB" und dem Ortsrat Emmerstedt erhalten.

Der Hof verfügt heute über eine Ausstellungsfläche von 600 m² im ehemaligen Wohnhaus, den Ställen und Scheunen. Dazu kommt eine Freifläche von 900 m² in Hof und Garten. Insgesamt ca. 3.000 Ausstellungstücke von der Heugabel bis zur Dreschmaschine warten darauf, wieder entdeckt zu werden. 

Den Schwerpunkt der Ausstellungen bilden die Themen das ländliche Leben, die landwirtschaftliche Technik, das Handwerk unserer Altvorderen, die heimische Tierwelt, der Bergbau in der "Grube Emma", die Imkerei und unsere Ortsgeschichte mit Emmerstedter Persönlichkeiten.

Für Klein und Groß ziehen die Züge unserer Modelleisenbahn ihren Weg durch eine schöne ländliche Kulturlandschaft.

Die Dauerausstellung im Museumshof wird durch Sonderausstellungen und verschiedene Veranstaltungen ergänzt.

Fest etabliert haben sich in der zeitlichen Folge eines Jahres das Schlachteessen, das Mittsommernachtskonzert, das Open-Air-Kino, der Auftritt der Lions Party Band, das Museumsfest und der Weihnachtsmarkt.

"Wi spräket ook Plattdütsch in Emmerstidde" ist das Motto unserer Plattdeutschgruppe, die an festen Tagen die alte Sprache in den Räumen des Museumhofs lebendig werden lässt.

Weiterhin präsentiert der Kreisimkerverein Helmstedt eine Dauerausstellung zur Imkerei und in den Sommermonaten fast regelmäßig einen Einblick in das Leben der Bienen.

Wir wünschen ihnen einen informativen Besuch auf unseren Seiten und freuen uns auf Ihren Besuch im "Museumshof Emmerstedt".

© Copyright 2015 Heimatkreis Emmerstedt e. V.

Go to top